BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-BroschüreImpressum
zurück zur Startseite

Das Schloss Lannach

Das Schloss Lannach, welches sich im Besitz der Familie Bartenstein befindet, bildet den ersten optischen Eindruck, wenn man den wunderschönen Markt "Lannach" von Graz kommend, das Kainachtal mit seinen vielschichtigen Facetten durchquerend, erreichen will.

Erbaut von Christof von Galler in den Jahren 1590 bis 1610, mit dem Nachfolger Grundherr von Mandell der Gütige 1816, beginnt die vielseitige Geschichte des Lannacher Schlosses.

Bereits 1947 wird in "Lannach bei Graz" von Zirm und Loew die "Lannacher Heilmittel GesmbH" gegründet.

1966 - 1980 übernimmt Leopold Bartenstein zusammen mit seiner Frau Hannelore die Mehrheitsanteile und wird alleiniger Geschäftsführer.
Nach dem Tod von Leopold Bartenstein übernimmt 1980 dessen Sohn Martin die Geschäftsführung.
1982/83 geht ein modernes 1.200 m² großes Pharma-Produktionsgebäude in Betrieb. Der Betrieb wurde in den letzten Jahren erweitert und vergrößert. ....

www.lannacher.at












Samstag 22.07.2017 - © by web2future.at - Letzte Änderung 04.07.2017